Räucherperlen

Räucherperlen- Kleine Kugeln großer Duft 

Mein persönliches Lieblingsprodukt sind  die Räucherperlen. Das Räuchern mit dieser Form von Räucherwerk  ist eine sanfte Art , ohne große Rauchentwicklung die Düfte der kompletten Pflanze zu geniessen. Im Gegensatz zur Verwendung  von reinem Duftöl, bei dem lediglich die Duftessenz der Pflanze verdampft wird, werden für Räucherperlen, genau wie für Räuchermischungen naturreine unverfälschte Zutaten der kompletten Pflanze schonend verarbeitet. Durch Hitzeeinwirkung über einem Teelicht mit Sieb oder auch auf Kohle, werden die eingeschlossenen Düfte und Wirkstoffe dann langsam freigesetzt. Das führt zu einer weniger intensiven, dafür aber langanhaltenden Duftwirkung, wobei sich der Duft während der Räucherungen nur wenig verändert.

Die Räucherperlen sind sowohl für das Räuchern auf Schnellzünderkohle mit Sandbett, als auch für die Verwendung eines Stövchens mit Sieb geeignet. Auf einem Stövchen duftet jede Kugel mehrere Stunden. Die Kugeln bleiben als ganzes in ihrer Form erhalten und so könnt ihr die Düfte jederzeit problemlos wechseln, ohne dafür unvollständig verbranntes Räucherwerk entsorgen zu müssen. Ihr nehmt die Kugel einfach mit einer Zange vom Sieb oder der Kohle und lasst sie abkühlen. Danach könnt ihr sie solange wiederverwenden, bis sie nicht mehr duftet.

Die Räucherperlen werden von mir liebevoll aus ausgewählten naturreinen Stoffen
von Hand zubereitet, geformt und getrocknet.  Es gibt sie in verschiedenen Variationen und Farben. Die Farben entstehen natürlich durch die Inhaltsstoffe und sind nicht in Form von Lebensmittelfarbe zugegeben.

Räucherperlen im > 20g Korkdeckelglas: 13,50 €

Räucherperlen im > 10g Papierbeutel: 6,00 €

Räucherperlensorten

Sonnenkind – Fröhlich, leicht und hell wie ein Sonnentag, sorgt für gute Laune.  Weihrauch, Alant, gelbe Blüten , Zitrone, Indischer Weihrauch,  u.a.

Rosenweihrauch – Einzigartiger Duft, der Gefühle anregt und das poetische und musische im Menschen beflügelt. Ein warmer und sinnlicher Herzensduft, umhüllend, warm und doch frisch. Weihrauch, Dammar, Rosenblüten, Myrthe, naturreine  Blütenöle u.a.

Sommerfrsiche  – Fruchtig, frisch und inspirierend, regt an aber nicht auf. Summerfeelings. Weihrauch indisch, Sandelholz rot, Orangenschale, Piment, u.a.

Feld, Wald und Wiese  – Ein Spaziergang durch Gottes freie Natur, duftet nach Heu und Holz.  Weihrauch, Mastix, Kräuter- und Blütenmischung, Tanne  u. a.

Tulsiweihrauch –  Das heilige Basilikum der Inder, vereint mit dem herben Duft der Silberraute, wohltuend und erfrischend für Körper und Geist. Tulsi  wird in ganz Asien als Heilmittel geschätzt. Weihrauch indisch, Tulsi (Heiliges Basilikum), Silberraute, Dammar u.a.

Lavendelweihrauch  – Der frische Duft des Lavendels, eingefangen und verbunden mit der balsamischen und klärenden Wirkung  von Lärchenharz, Weihrauch und Mastix.  Lavendelblüten,  Lärchenrinde, Mönchspfeffer u.a.

Wurzelzwerg und Baumgeist – Die erdige Kraft der Wurzeln verbindet sich mit der belebenden Frische des Nadelgrüns. Erdet den Körper und belebt den Geist.  Lärche,  Kiefer, Nussgraswurzel, Alant, Weihrauch u.a.

Weiße Wolke –  Luftig kühler Duft , einer sanften,kühlen Brise nachempfunden. Dammar, Mastix, Copal, Kampfer, Mädesüss, Kalmus, Jasim, Lavendel u.a.  Ohne Weihrauch

Waldgeflüster – der würzige und frische Duft von Nadelgrün mit holzig-erdiger Note. Waldgeruch eben ! Lärchenharz, Kolophonium, Zirbenholz, Tannennadeln, Wacholder u.a. Ohne Weihrauch

Elemi*- Kräuterduft – Würzig heller Duft,  heimische Kräuter und Waldgrün wirken wohltuend und erfrischend auf angespannte Nerven. Elemi, Beifuß, Marienblatt,  Melisse, Dost, Lavendel, Tanne, u.a. Ohne Weihrauch

Elemi* – Erfrische Geist und Sinn  – Zitronige Frische kombiniert mit stimmungsaufhellenden Pflanzen. Beruhigt und klärt Körper und Geist, macht Mut. Elemi, Sandelholz, Lärche, Kiefer, Mariengras, Echinacea, Johanniskraut,  Tausendgüldenkraut, Zitrone u.a. Ohne Weihrauch

Elemi* – Frisch und Vital – Lavendelfrische trifft den minzig- zitronigen Hauch von Elemi und Mönchspfeffer rundet das ganze harmonisch ab. Hilft konzentriert und wach zu sein. Enthält Elemi, Minze, Lavendel, Mönchspfeffer u.a. Ohne Weihrauch

*Elemi ist ein pastiges Resinoid, daß sich unter Hitze verflüssigt. Am besten Alufolie auf das Sieb legen  bzw. Sandbett auf der Kohle, als Hitze- und Verschmutzungsschutz.


Eine Rosenweihrauchperle verströmt ihren Duft