Duftsäckchen

Das kleine Dufterlebnis für alle Gelegenheiten

Durch Körperwärme aktiviert,  warm knuddeln und dann einfach eine Nase voll Wohlbefinden einatmen.  Im Auto oder auf der Heizung  als sanfte Lufterfrischer  verwendbar.          Wohltuend auch als Kräuterstempel zur  Vorbereitung für Massagen, einfach erwärmen und auflegen, die Inhaltsstoffe der Kräutermischungen dringen sanft über die Haut in den Körper ein und sorgen für eine Entspannung der Muskulatur.                                                                         In den Schrank zwischen die Wäsche gelegt sorgen die Säckchen für angenehmen  Duft und Schutz vor  Motten .  Als Räuchermischung auf Kohle oder Stövchen aufgelegt sorgen sie für gute Energie  in Räumen. Wohltuend auch als Badezusatz (im Säckchen lassen und ins Badewasser hängen).

Duftsäckchen in natürlichem Cellophan verpackt : 7,00 € /Stück

Duftsäckchen Sorten:

Friedensbringer: Harmonisiert und stimmt friedlich, öffnet das Herz.  Dammar, Benzoe, Myrrhe, Styrax, Iriswurzel, Sandelholz, Wacholder, Kamille, Rose, Lavendel u.a. 

Taga-Sode – Japanische Duftmischung im Seidensäckchen. Diese duftenden Säckchen wurden früher zum eigenen Schutz und als Glücksbringer  am Kimono getragen. Hinoki, Sandelholz, Sternanis, Benzoe, Zimt, Moschuskörner u.a.

Glücksbringer – Duftmischung die glücklich macht, frisch, kräuterig herb aus überwiegend heimischen Pflanzen zusammengestellt.Süssgras, Melisse, Sandelholz, Muskat, Rose, Dammar, Weihrauch u.a

Schlafmütze – mit Zirbenspänen, Lavendel, Hopfenblüte u.a. zum in den Schlaf schnüffeln. Zirbe,  Lavendel, Tolu, Hopfen,  Styrax, Lärche,  Kamille, Baldrian, Orange, u.a

Wäschefein – Mit Zeder, Patchouli, Lavendel u.a., sorgt für Frische und bekämpft Ungeziefer im Schrank. Zeder, Lavendel, Minze, Orange, Zirbe, natürl. Öle

Frauenpower – Frauenkräuter und -Pflanzen  Der Harzanteil, der die Düfte der Kräuter und Blüten hält und hebt ist hier in Form von Sandarak, Opoponax und Lärche enthalten.  Iriswurzel, Pfingstrosenwurzel, Rosenblüte, Kamille, Schafgarbe, Mädesüß, Lavendel, Frauenmantel, Marienblatt, Mariengras u.a.. Ohne Weihrauch.